Montag, 19. Juli 2010

Dir Folgen

Folgen
Dir zu folgen bedeutet keine Angst zu haben
Sich aufzuschließen, die Welt zu erforschen in ihrer tiefsten Struktur
Ich gehe immer weiter und sehe nur Dich. Unser Weg führt durch die Lande unbeschreiblicher Schönheit
Überwältigender Farbenpracht und Helligkeit.
Wir ziehen an Welten vorbei, die Menschheit noch nicht sah.
Jede neue Landschaft überfordert mich und schließe die Augen und glaube ich bin am Ziel.
Nein Du führst mich immer höher und weiter. Jetzt kann ich nur noch wahrnehmen, die Phantasie setzt aus. Es gibt keine Vorstellung mehr. Nur
Staunen und Demut vor Deiner Unendlichkeit. Ich frage nicht. Deine Nähe wird Licht, auf das ich so lange sehnsüchtig wartete.

Keine Kommentare: