Sonntag, 5. Juni 2011

Der Mai

Der tiefe durchdringender Gesang wird durch den Regen nicht gedämpft. Nich einmal, als die Regengüße noch lauter werden. Es wird getrotzt. Das Leben hat Vorrang.

Keine Kommentare: