Sonntag, 17. März 2019

Die Straße des Erwachens

Der Abschied ist immer ein Beginn

Wir standen im Schatten
Da wir den Mut nicht hatten
Neben der Kirche die grüne Laterne
Und plötzlich warst du in der Ferne
Die Straße durch den Park war leer
Umgedreht, Du stehst am Ende nicht mehr
Auch die Stimme, sie war jetzt auch nur ein Traum
Reell sind der Park, das Rathaus der Baum
Die Laterne ist jetzt nicht mehr grün sondern rot
Warum fehlte mir der Mut
Der Morgen lässt doch lange auf sich warten
Auch er bittet um Vergebung


Keine Kommentare: